WINDHUNDE SIND ANDERS – und das sollte auch der Tierarzt wissen

WINDHUNDE SIND ANDERS

– und das sollte auch der Tierarzt wissen.

Hier nur mal ein Beispiel: Leider sind noch immer zu viele Tierärzte ziemlich unwissend, wenn es um das Thema Windhunde geht und oft werden Windis gegen etwas behandelt, was sie gar nicht haben. Bestes Beispiel: Krea Wert, dieser ist bei den Windis bis 1,6 völlig normal, bei anderen Hunderassen dagegen ab 1,0 erhöht.

 

„Windhunde sind anders“ – das beziehen die meisten Menschen auf ihr Wesen, aber auch medizinisch gibt es einige Unterschiede.

 


Im Bezug auf die Narkose ganz besonders wichtig zu wissen !!!

Wir hatten im eigenen Freundeskreis Fälle – Windhund in Narkose verstorben. Also bitte bei der Tierarztwahl explizit auf Windhunderfahrung achten!!!

http://www.gluecksnasen.de/windhund-allgemein.htm

 

https://www.tierarztpraxis-kaufering.de/infos-und-tipps/hunde/besonderheiten-windhund/

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.