Mineral Komplex – Deine All-in-1 Mineralienquelle – Wichtige Mineralien in hoher Bioverfügbarkeit

23,50

Beschreibung

Mineral Komplex: Mineralstoffreiche Nahrungsergänzung für Hund und Katze

Mineralien übernehmen wichtige Aufgaben im Organismus der Hunde und Katzen.
Ihre Präsenz ist unabdinglich für die richtige Funktionsweise des Körpers:
Ein Mangel an den lebensnotwendigen Mikronährstoffen
schwächt das Immunsystem und kann auf Dauer
zu ernsthaften gesundheitlichen Beschwerden führen.
In der heutigen, hoch industrialisierten Welt
gelangen einige wichtige Mineralstoffe gar nicht erst in die Pflanzen oder
werden bei der thermischen Verarbeitung weitgehend zerstört.
Parallel zu der wenig nahrhaften Ernährung
stellen Schadstoffe und Umweltgifte eine ernsthafte Bedrohung dar.
Der Waldläufer Mineralkomplex versorgt deinen Hund und deine Katze
mit wichtigen Mineralien in hoher Bioverfügbarkeit, hat aber auch eine starke Bindekraft –
relevant für Toxine aus Bakterien und Pilzen oder von außen zugeführten Giften.

Der Waldläufer Mineralkomplex auf einem Blick:

 • ganzheitliche Versorgung mit wichtigen Mikronährstoffen

 • unterstützt Ausleitung von Gift- und Schadstoffen

 • alle Mineralstoffe aus natürlichen Quellen

 • hohe Mineralstoffdichte und maximale Bioverfügbarkeit

Mineralienmangel bei Hund und Katze

Der Mangel an wichtigen Mineralien und Spurenelementen kann bei Hunden und Katzen auf Dauer zu Degeneration von Knochen und Gelenken,
Stressanfälligkeit, vorzeitiger Alterung sowie Haut- und Fellproblemen führen.
Die Ursachen für einen Mineralstoffmangel sind vielfältig.
Die häufigste Ursache liegt in unzureichender Fütterung: Dabei kann neben minderwertigen Produkten, nährstoffarmen, durch die Industrialisierung ausgelaugten Nahrungsmitteln
und „totem“ Fertigfutter auch ein falsch zusammengesetzter Speiseplan die Problemquelle sein.
Nur Muskelfleisch und Organe reichen Hunden und Katzen für eine optimale Versorgung nicht aus.
Unter Mangelerscheinungen können aber auch ältere sowie trächtige bzw. säugende Tiere leiden.
Weitere mögliche Ursachen sind Tumore und Darmerkrankungen mit daraus resultierenden Resorptionsstörungen sowie innere Blutungen.

Die Helden im Mineralkomplex

Synthetische Stoffe als Bestandteil von Hunde- und Katzenernährung sind weit verbreitet,
können aber den ebenso weit verbreiteten Mineralstoffmangel nicht komplett oder nur unzureichend beheben.
Deswegen setzen wir auf rein natürliche und hoch bioverfügbare Substanzen.
Der natürliche Ursprung und der Verzicht auf günstigere, synthetische Quellen ermöglichen eine ideale Resorption der Mikronährstoffe. 

✔ Algenkalk ist reich an Jod und Kieselsäure und verfügt über ein besonders günstiges Verhältnis von Calcium zu Magnesium.
Der hohe Calciumgehalt gleicht die Phosphoraufnahme durch Fleischfütterung aus und schont die Niere
(Hinweis: Achtung bei Neigung zu Struvitsteinen: Aufgrund des Magnesiumgehalts und weil Algenkalk den pH-Wert erhöht, ist hier Vorsicht geboten). 

✔ Bierhefe bietet eine hervorragende Quelle für B-Vitamine, Zink, Folsäure, Eisen und Kalium.
Sie gilt als Präbiotika und unterstützt die gesunde Darmfunktion. 

✔ Bio-Sonnenblumenkuchen ist reich an essentiellen Aminosäuren, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.

✔ Malzkeime haben einen hohen Eiweiß- und Mineralstoffgehalt.

✔ Seealgenmehl dient der natürlichen Versorgung mit organisch gebundenen Mineralien und Spurenelementen.
Es ist reich an Phosphor, Natrium, Magnesium, Jod, Eisen, Kobalt, Selen, Kalium, Aluminium, Kupfer, Zink und Mangan. 

✔ Traubenkernmehl liefert viel hochdosiertes OPC, das die  Körperzellen vor freien Radikalen schützen kann.
Außerdem ist es eine gute Quelle für Vitamin E, Eiweiß und Ballaststoffe.
Die Heilkraft von OPC wussten schon die Eingeborenen Südamerikas zu schätzen, denen wir unser Drachenblut verdanken.

✔ Torf enthält wertvolle Mineralien, Spurenelemente, Harze, ätherische Öle, Eiweißverbindungen und Huminsäuren,
kann entzündungshemmend, wundheilend und regenerierend auf Haut und Schleimhäute wirken.

Fazit

Der Waldläufer Mineralkomplex bietet ein hochwertiges Ergänzungsmittel für Hund und Katze,
das dein Haustier mit lebenswichtigen Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen versorgt.
Alle darin enthaltenen Mikronährstoffe sind natürlichen Ursprungs und biologisch hoch verfügbar.
Neben seiner hohen Mineralstoffdichte verfügt unser Mineralkomplex über eine starke Bindekraft.
Dadurch werden Toxine aus Bakterien und Pilzen oder auch von außen zugeführten Gifte wie eben zum Beispiel Glyphosat bereits im Magen gebunden und mit dem Kot ausgeschieden. 

Anwendung und Fütterungsempfehlung:

Täglich über das Futter geben

Hunde: 2,5 gestrichene Messlöffel pro 10 kg Körpergewicht

Katzen: ca. 2 gestrichene Messlöffel

1 gestrichener Messlöffel entspricht ca. 1,4 g

 

Zusammensetzung: Algenkalk, Bierhefe, Bio-Sonnenblumenkuchen 12,5%*, Malzkeime, Seealgenmehl, Traubenkernmehl, Torf 5,5%

Zusatzstoffe je kg: technologische Zusatzstoffe:
Die Gesamtmenge an Klinoptilolith sedimentären Ursprungs aus allen Quellen darf den Höchstgehalt von 10000mg/kg Alleinfuttermittel nicht überschreiten.

Analytische Bestandteile und Gehalte: Kalzium 15,4%, Phosphor 0,26%, Natrium 0,26%, Magnesium 1,04%, salzsäureunlösliche Asche 6%

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mineral Komplex – Deine All-in-1 Mineralienquelle – Wichtige Mineralien in hoher Bioverfügbarkeit“