Magenwohl – Dein BARF-Zusatz bei Übersäuerung

30,50

Produkt-Vorteile im Überblick

  • kann überschüssige Magensäure binden
  • kann zur Regulierung des Säure-Basen-Haushalt beitragen ohne die Verdauung zu beeinflussen
  • besteht aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen pflanzlichen Ursprungs
  • kann die Schleimhaut schützen und ihre Regeneration fördern
  • ätherische Öle schaffen ein bakterien- und pilzfeindliches Milieu

Beschreibung

Magenwohl – Natürliches Magen-Darm-Mittel für Hunde und Katzen

  Es ist unsere Mission, allen Vierbeinern ein beschwerdefreies, gesundes und langes Leben zu ermöglichen.

Darum achten wir auf gesunde Ernährung, Bewegung, vernünftige Erziehung und auf einen liebevollen Umgang mit unseren bepelzten Freunden.

Was die Ernährung angeht, so kann sich die Suche nach dem passenden Futter als schwierig erweisen.

Rohes Fleisch ist zweifelsohne das „natürlichste“ Futter, das Hund und Katze bekommen können,

aber es kann auch Beschwerden wie Sodbrennen, Blähungen oder Übersäuerung verursachen.

Das Tier stößt auf, speichelt, frisst Gras, erbricht oder leidet an Bauchschmerzen. 

Wie der Name verspricht, soll es mit dieser fein abgestimmten Mischung aus natürlichen Stoffen wie Torf,

Grünhafer, Apfelpektin, Leinsamen, Salbei, Süßholzwurzel und Spirulina dem Magen wohl ergehen, auch Therapie begleitend.

Jede dieser Komponenten hat sich bereits in der Naturheilkunde bei so manchem Übel bewährt.

Zusammen, in der richtig abgestimmten Komposition, können die Schleimhäute der Verdauungsorgane geschont werden, um dem Magen Erholung zu verschaffen.

Hat dein Tier Magenprobleme, möchtest du es auch nicht mit falschem Futter belasten.

Neben einer Diät mit z. B. magerem Hühnerfleisch und evtl. Reis und Karotte als Beilage, greifst du dann gerne auf „Magenwohl“ zurück.

Die Inhaltsstoffe sind gut verträglich und da es sich um feingemahlenes Pulver handelt, kann man es variabel dosieren. 

Fazit

Magenwohl ist darauf ausgelegt, die empfindlichen Schleimhäute bei Hunden und Katzen in ihrer natürlichen Regeneration positiv zu beeinflussen.

Die hohe Bindungskapazität kann eine bessere Resorption benötigter Nährstoffe fördern, während die schützenden Inhaltsstoffe die Magen- und Darmschleimhäute ummanteln.

Ob Darmgeräusche oder Verdauungsbeschwerden bei Hund und Katze – das Pulver kann nicht nur die Symptome lindern,

sondern auch den gesamten Verdauungstrakt bei der körpereigenen Heilung zu unterstützen. 

Verpackung

190g Braunglastiegel (500ml Volumen) mit schwarzem Bakelit-Deckel

Inhalt: 190 Gramm (15,00 € * / 100 Gramm)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Magenwohl – Dein BARF-Zusatz bei Übersäuerung“