FelKi Premium SHAMPOO „Cocos/Limette“ Vegan- Parabenfrei- Paraffinölfrei-

9,00

Festes Kompakt Tier-Pflegeshampoo        

– Vegan-

Parabenfrei- Paraffinölfrei-

Kokosnuss & Limette – für frisches Fell

Natürliches Kokosnussöl gibt dem Fell die nötige Rückfettung und Glanz zurück.

Unsere Pflegeprodukte bieten Sicherheit für Zwei- und Vierbeiner!

 

9 vorrätig

Artikelnummer: FS0001 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

FESTES INTENSIV PFLEGENDES KOMPAKT SHAMPOO – Vegan- Parabenfrei- Paraffinölfrei-

Kokosnuss & Limette – für frisches Fell in höchster kosmetischer Qualität !!!

Intensiv pflegendes, festes Shampoo mit hochwertigen ätherischen Ölen sowie Argan Öl und natürlichen Salzen.
*Es erzeugt dichten, cremigen Schaum, der das Fell ganz natürlich pflegt.
Für alle Fellarten geeignet. Herrlich glänzendes Fell und infache Kämmbarkeit,
gepaart mit einem sehr angenehmen, zarten Duft.
Sehr einfach anzuwenden. Super ergiebig und schont gleichzeitig die Umwelt (keine Zusatzverpackung)

Unser festes Shampoo ist besonders stark pflegend. Für extrem trockenes und sprödes Fell,
Lindernd bei jucken und trockener Unterhaut.
Shampoo Cocos/Limette ist sanft pflegend und gut geeignet für alle Felltypen.
Hilft unterstützend gegen Parasitenbefall. Mildert Auswirkungen wie trockener Heizungsluft im Winter bzw starker Sonneneinstrahlung im Sommer. Schont das Fell gegen allgemeine Umwelteinflüsse. Intensiv pflegendes,
kompaktes Premium SHAMPOODie natürlichen Salze sowie die Beigabe hochwertiger ätherischer Öle macht es hochgradig rückfettend. Versorgt die sensible Tierhaut zusätzlich mit Feuchtigkeit und Mineralien,
wirkt  beruhigend auf die
gereizte und empfindliche Haut.

Festes Shampoo – der Umwelt und Ihrem Fellkind zuliebe
Unser Solidshampoo ist biologisch abbaubar und die Zutaten bestehen zwischen 95 und 100 Prozent aus Produkten in reiner BIO-Qualität.
Die unterschiedlichen Farben erzielen wir ausschließlich durch die Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe.
Solidshampoo verhindert außerdem die Filmbildung, welche oft bei silikonhaltigen Shampoos zu bemerken ist.
Super sparsame Anwendung.

Festes Shampoo richtig angewendet
Solidshampoo anfeuchten und damit über das nasse Fell streichen. Je nach Intensität entsteht dabei mehr oder weniger Schaum.
Shampoo wie ein herkömmliches Shampoo gut einmassieren und gründlich ausspülen. Nachbehandlung bzw. eine Spülungen ist nicht notwendig.
das Fell ihres Lieblings bekommt einen seidigen Glanz und fühlt sich wunderbar zart und weich an. Unser Solidshampoo verwöhnt nicht nur das Fell,
sondern wirkt auch der Austrocknung der Haut entgegen. 
Besonders Hunde, deren Haut insgesamt empfindlich reagiert, werden das Haarewaschen
mit diesem Festshampoo als erholsam und angenehm empfinden. Die Aufbewahrung von Solidshampoo – damit Sie lange Freude daran haben

Die Shampoobars enthalten kein Wasser. Nach dem Gebrauch sollten sie daher die Möglichkeit haben gut zu trocknen, so ergibt sich ihre lange Haltbarkeit.
Auch im Urlaub perfekt, da es im Koffer kaum Platz benötigt. Unsere Shampoos sind besonders umweltfreundlich. Keine Entsorgung von Plastikflaschen, da Sie die Shampoobars restlos aufbrauchen können. Zum anderen ist die Anwendung wesentlich sparsamer!!!
Enthalten sind unter anderem rein pflanzliche Tenside, entzündungshemmendes Salz vom Toten Meer, Bio-Glycerin als Feuchtigkeitsspeicher und kalt gepresste Bio-Öle, um die gestresste Tierhaut zu beruhigen. Alle Inhaltsstoffe, die sich in den unterschiedlichen Shampoobars befinden, sind selbstverständlich rein natürlich und ausführlich aufgelistet und erklärt. So erkennen Sie auf einen Blick, mit welchem Produkt Sie pflegen und wie wertvoll Ihre Pflege ist.

Ätherische Öle
enthalten die gebündelte Lebenskraft der ganzen Pflanze.
Öle guter Qualität werden aus Pflanzen gewonnen, die entweder aus Wildsammlung oder aus kontrolliert biologischer Erzeugung stammen.
Pflanzen, die in einer gesunden Umgebung aufwachsen (also frei von Pestiziden, Unkrautbekämpfungsmitteln und Kunstdünger),
sind starke und gesunde Pflanzen. Nur solche vollkommenen Pflanzen können ihre Lebensenergie in Form heilkräftiger ätherischer Öle weiter geben.
Inzwischen wurden viele der überlieferten Heil- und Einsatzmöglichkeiten in modernen Studien bestätigt.
Wissenschaftlich anerkannt ist zum Beispiel die Wirkung von ätherischen Ölen unter anderem auf die Gesundheit der Zellmembran.
Auch ist längst nachgewiesen, dass ätherische Öle das Wachstum und die Vermehrung von Bakterien hemmen können.
FellKinder Pflegeshampoo hinterlässt das Fell Ihres Lieblings zartweich, herrlich glänzend und absolut frei von schädlichen Rückständen.

Das Shampoo enthält keine flüssigen Tenside.

Hergestellt auf Basis kompromissloser Sicherheit und nur aus risikofreien Inhaltsstoffen.
Unser festes-Shampoo ist für alle Hauttypen geeignet und spendet neben Fett, auch Feuchtigkeit für die Haut.
Der herrlich sahnige Schaum ist leicht und problemlos auszuspülen.
Natürliche Öle geben dem Fell die wichtige Rückfettung zurück und hinterlässt einen herrlich schimmernden Glanz.
Die natürlichen Salze reinigen das Fell, ohne es zu strapazieren.
Unsere handgefertigten Produkte sind
Vegan, Parabenfrei sowie Paraffinöl frei !!!
So bieten unsere Pflegeprodukte Sicherheit für Zwei- und Vierbeiner!

Inhalststoffe: Aqua, Sodium Stearate (Natrium), Glycerin, Sorbitol, Sodium Laureth Sulfate(Tensid), Sodium Chloride (Kochsalz), Stearic Acid (Stearinsäure), Lauric Acid (Zitronensäure), Parfum, Cocos Nucifera (Kokosnussöl), Citrus Aurantifolia oil*(Zitronenöl), *Limonene, *Benzyl Alcohol, (+/- Cl 15985, Cl 19140, Cl 16255, Cl 18050, Cl 73015, Cl 47005, Cl 42090 (Lebensmittelfarbe) * naturally in Essential Oils

je Stück ca. 100g   9,00

(Jedes Stück wird einzeln von Hand geschnitten und einzeln gewogen – es kann daher zu leichten Gewichtsunterschieden kommen)

Unser KOSTENLOSER Futter-Taxi Heimservice


Wie oft sollte man einen Hund baden?

Geruchtechnisch gibt es wohl drei verschiedene Typen Hund:

  • Die ersten riechen ein Leben lang nach nahezu nichts (nicht einmal nach Hund).
  • Die zweiten riechen von Zeit zu Zeit nach Hund. Zuerst müffeln sie ein wenig, aber irgendwann bekommt selbst der Hundefreund das Bedürfnis, sich nach dem Kontakt die Hände zu waschen.
  • Die dritten wälzen sich in unangenehmer Regelmäßigkeit voller Hingabe in Kot, Gülle und/oder Aas.

Wenn der eigene Hund nicht gerade zum ersten Typ gehört, helfen zwischenzeitlich nur noch zwei Dinge: Shampoo und Wasser. Viele Hundehalter sind sich unsicher, wie oft sie ihren Hund baden dürfen. Heißt es doch vielfach: „Am besten gar nicht baden, das zerstört den natürlichen Schutzfilm der Haut.“ Hilft wenig, wenn der eigene Hund gerade mit den Überresten eines toten Vogels auf dem Rücken aus der Güllegrube zurückkehrt…

Generell gilt: So selten wie möglich, aber so oft wie nötig. Zusammenfassend lässt sich sagen: Den Hund maximal alle acht bis zehn Wochen zu baden,
ob nun mit Hundeshampoo oder nicht, lässt die Haut nicht austrocknen. In jedem Fall ist stets ein hochwertiges, gut rückfettendes Shampoo empfehlenswert.


Informationen zu Babassuöl – man nennt sie auch Die Königin der Kokosnuß:
Babassuöl wird aus einer der Kokosnuss ähnlichen, ca. 10–12 cm langen, braun-marmorierten Frucht der brasilianischen Babassupalme aus der Familie der Arecaceae gewonnen, deren 3–5 Samen 60–70 % Öl enthalten. Das Öl kann durch Kochen und Abschöpfen oder schonender durch Kaltpressung gewonnen werden. Das gelblich-weiße, in der Konsistenz talgartige, native Fett riecht nussig-kokosartig bis -talgig; raffiniert ist es geruchlos und weiß. Beim Kauf sollten Sie dringend auf rückstandsgepüftes Babassuöl mit kosmetischer Eignung nach Kosmetikverordnung achten, da vor allem natives Babassuöl mit Hefen und Bakterien belastet sein kann. Daher wird es bevorzugt raffiniert angeboten. Natives Bio- Babassuöl mit deutschem Analysezertifikat aus einem Fair Trade- Projekt erhalten Sie :

https://puderdose-worms.jimdo.com/

Inhaltsstoffe
Babassuöl ähnelt in seinem Fettsäurespektrum dem Kokosöl; es ist daher bei unter ca. 22 °C tendenziell fest. Neben der mit ca. 40 % dominierenden Laurinsäure (C 12:0) weist es ca. 15 % Myristinsäure (C 14:0), um die 16 % der einfach ungesättigten Ölsäure (C 18:1) und ca. 4 % der zweifach ungesättigten Linolsäure auf. Seine nach dem naturkosmetischen Spreitmodell von Olionatura ausgeprägte Spreitfähigkeit resultiert u. a. aus dem Gehalt an (kosmetisch betrachtet) kurzkettiger Capryl- (C 8:0) und Caprinsäure (C 10:0).

Kosmetischer Einsatz
Typisch ist sein Schmelzverhalten: bei Hautkontakt schmilzt es sofort und erzeugt ein weiches, seidiges Hautgefühl, spreitet ausgezeichnet und zieht (vergleichbar Kokosöl) schnell, jedoch nicht tief in die Haut ein. In Emulsionen wirkt es interessanterweise, analog zu Kokosöl, eher viskositätsmindernd. Es ergänzt, wie auch Kokosöl, Rezepturen mit öl- und linolsäurereichen Ölen zu einer ausgewogenen Spreitkaskade. Eine Besonderheit des Babassuöls ist sein hoher Gehalt an Laurinsäure, die eine antimikrobielle Wirkung aufweist. Die Kosmetikindustrie verwendet Babassuöl daher nicht nur bei trockener, spröder Haut, sondern auch bei fettiger Haut oder Mischhaut mit entzündlichen Unreinheiten sowie als kühlende Ölkomponente bei juckender, neurodermitischer Haut.

https://fellkinder.de/kooperative/


KUNDENBEURTEILUNG: Hier noch der zur Veröffentlichung genehmigte Kommentar unseres Kunden (Peter Bartsch) auf die Frage – ob er das Shampoo für seinen Whippet schon benutzt hat: “ Ja, gestern schon. Ist echt der Hammer. Ein Knuddeltraum. Hat Hit potenzial.“


Zu unseren Hundemoden

Zu unseren Liegeplätzen

   Zu unseren Halsbänder, Leinen & Geschirren

Zu rund um den Napf


Unsere Eigenentwicklungen sind DPMA 2017 geschütztes Eigentum der Firma FellKinder !!!

Patent / Creation by H.Postler


Fachgeschäft für Windhundbedarf

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „FelKi Premium SHAMPOO „Cocos/Limette“ Vegan- Parabenfrei- Paraffinölfrei-“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.