Eierschalenmehl – natürliche Kalziumquelle für Hunde & Katzen

16,50

Beschreibung

Eierschalenpulver: natürliches Calcium für Hunde & Katzen

Einzelfuttermittel für Hunde und Katzen

Wer sein Haustier mit Frischfleisch ernährt, braucht hochwertige Barf-Zusätze. Denn ohne sinnvolle Supplementierung

kann es bei Hunden und Katzen über kurz oder lang zu Mangelerscheinungen kommen.

Unser Eierschalenpulver bietet eine natürliche Kalziumquelle und eignet sich besonders gut für Vierbeiner, die keine Knochen und kein Knochenmehl bekommen,

für allergische, nierenkranke oder ältere Tiere sowie für Hunde und Katzen mit erhöhtem Kalziumbedarf. 

Unser reines Eierschalenmehl ist:

✔ natürliche Kalziumquelle für Hund und Katze

✔ fein vermahlen

✔ perfekt bei knochenfreier Ernährung

✔ ohne jegliche Zusätze

✔ auch für allergische, nierenkranke und ältere Tiere geeignet 

Hochwertige Kalziumquelle für täglichen Bedarf

Unser Eierschalenmehl bietet eine gut verwertbare tierische Kalziumquelle zur täglichen Fütterung. Das feine Pulver sorgt nicht nur dafür,

den Calciumbedarf zu decken, sondern gleicht auch den hohen Phosphoranteil des Fleisches aus.

Das Geheimnis der gesunden Rohfütterung liegt nämlich in einem optimalen Calcium-Phosphor-Verhältnis.  

Calcium-Bedarf bei Hunden und Katzen

Der Tagesbedarf an Kalzium bei Haustieren liegt bei etwa 50-90 mg Ca/kg Körpergewicht. Ein 20 Kilogramm schwerer Hund braucht im Schnitt etwa 1400 mg Calcium am Tag,

eine ausgewachsene Katze circa 400 mg (80 mg Calcium/kg Körpergewicht).

Trächtige und säugende Hündinnen benötigen eine doppelte Dosis des lebenswichtigen Minerals: etwa 180 mg Ca/kg Körpergewicht.

Welpen im Wachstum sind wahre Calcium-Vertilger: Zur Ausbildung ihres Skelettes in den ersten Lebensmonaten müssen sie bis zur sechsfachen Menge an Calcium zugeführt bekommen.

1 Gramm Reines Eierschalenmehl enthält ca. 370 mg Kalzium.  

Für ernährungsauffällige Tiere

Die Eierschale bietet eine großartige Alternative für ernährungssensible und kranke Hunde.

  • Allergien
    Allergische Hunde und Katzen, die allerlei Futterunverträglichkeiten entwickeln, kommen mit der Eierschale gut zurecht. 

  • Erkrankungen von Niere und Bauchspeicheldrüse
    Bei Tieren, die aufgrund von Niereninsuffizienz oder Pankreas-Erkrankungen keine Knochen mehr bekommen dürfen, wird der Kalziumbedarf mit dem Eierschalenmehl problemlos gedeckt.

  • Senioren
    Aufgrund der erhöhten Anfälligkeit für Nierenprobleme bei älteren und sehr alten Hunden und Katzen empfiehlt es sich – abhängig von den Nierenwerten – prophylaktisch den Phosphorgehalt im Futter etwas zu reduzieren. 

Warum wird die Eierschale so fein vermahlen?

Unser Reines Eierschalenmehl ist nicht ohne Grund so fein vermahlen.

Der ultrafeine Mahlgrad gewährleistet eine hohe Bio-Verfügbarkeit. Denn je leichter Calcium vom Köper aufgenommen werden kann, desto höher ist sein Wirkungsgrad.

Größere Teilchen der Eierschale werden in Gänze wieder ausgeschieden, ohne dass das enthaltene Calcium absorbiert werden konnte. 

Fazit

Unsere pulverisierte Eierschale deckt den täglichen Calciumbedarf von Hunden und Katzen ab und gleicht auf der anderen Seite den erhöhten Phosphorgehalt des Fleisches wieder aus.

Es kann problemlos bei allergischen, kranken oder älteren Tieren verfüttert werden. Der ultrafeine Mahlgrad erhöht die Bio-Verfügbarkeit und sorgt dafür,

dass das enthaltene Calcium so gut wie vollständig verwertet wird.

Zusammensetzung: 100% Eierschalenmehl

Natürlich ohne jegliche Zusatzstoffe.

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohasche 95,9%, Kalzium 37,1%

Fütterungsempfehlung: Täglich ins Futter mischen: Hunde 1,5 g je 10 kg. Katzen 0,3 g je 4 kg. 1 Messlöffel entspricht ca. 2 g. 

1 Teelöffel entspricht ca. 5,2 g.

 Hinweis: 

Wenn Sie zusätzlich Knochen füttern, empfehlen wir, die Menge zu reduzieren. 

Verpackung:

500 ml (600g) Glastiegel Braunglas   
Inhalt:
600 Gramm (2,42 € * / 100 Gramm)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Eierschalenmehl – natürliche Kalziumquelle für Hunde & Katzen“